IMG-20211107-WA0012_edited.jpg

RSV WERNER OTTO e.V.

Radsport der Spitzenklasse

UNSER VEREIN STETS VORN DABEI

Der RSV Werner Otto e.V. ist nicht nur einer der größten Radsportvereine Berlins, sondern auch einer der erfolgreichsten. Unser Fokus liegt auf ambitioniertem Fahren. Das lässt sich bereits an unserem Logo ablesen, das die Weltmeisterstreifen des internationalen Radsportverbands Union Cycliste International (UCI) zitiert. Der RSV Werner Otto e. V. ist nicht nur bei vielen wichtigen sportlichen Events vertreten, sondern stellt sich auch mit eigenen Veranstaltungen immer wieder einer breiteren Öffentlichkeit vor. Acht Weltmeister gingen bisher aus dem Verein  hervor – darunter unser Namensgeber, der sich als Vorstand und Trainer nach wie vor im Verein engagiert.

Bei uns ist jeder willkommen, der gern schnell fährt und Spaß am Fahren hat – ganz gleich ob LeistungssportlerIn, Rookie, Jungtalent oder SeniorenfahrerIn (Master). Natürlich sitzen wir nach dem Training auch gern mal gemütlich zusammen, denn Aktion braucht Regeneration. In diesem Sinne: rauf aufs Rad und Kette rechts! 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

ZWISCHEN TRADITION UND AMBITION

„Wenn man erkennt, was in einem steckt, darf man seine Ziele nicht aus den Augen verlieren.“
(Werner Otto)

Zwei Weltmeistertitel, einmal Olympia-Silber, mehrere Deutsche Meistertitel sowie Siege bei vielen internationalen Wettkämpfen und Senioren-Zeitfahren gehen auf das Erfolgskonto von Werner Otto Damit zählt der „Vater“ des 1995 gegründeten Spitzenvereins RSV Werner Otto e. V. nach wie vor zu den erfolgreichsten Berliner Radsportlern – obwohl er in Dresden geboren ist. 

 

Als Trainer brachte er viele SpitzenfahrerInnen aus den Reihen des Vereins international an den Start und aufs Treppchen. Darunter Robert Bartko (2 x Olympia-Gold, mehrfacher Weltmeister), Guido Fulst (2 x Olympia-Gold, mehrfacher Weltmeister), Dana Glöß (Deutsche Meisterin) und Susanne Panzer (Deutsche Meisterin). Immer wieder bringt der RSV Werner Otto e. V. auch Nachwuchstalente hervor. Zuletzt fuhren Calvin Dik und Moritz Malchorek für deutsche Nationalkader. 

Auf den regelmäßig stattfindenden Vereins-Ausfahrten geben Werner Otto ebenso wie andere erfahrene Radsportler interessierten Vereinsmitgliedern gern Tipps, wie sie ihre Leistung verbessern und ihre sportlichen Ziele erreichen können – sei es die Teilnahme an einem Jedermannrennen, an einer Meisterschaft oder einfach nur „fitter und schneller werden“

TRAINING

Konstant am Anschlag fahren oder in der Gruppe entspannt das Umland erkunden – bei uns geht beides. Der RSV Werner Otto e. V. bietet seinen Mitgliedern ein breites Angebot an Trainings-Optionen. Im Mittelpunkt steht bei uns  – trotz aller Ambition – stets die Freude am Sport!

ROADBIKE

Erfolg kommt durch Training. Vier Mal in der Woche bieten wir ambitionierten FahrerInnen fest terminierte Trainingsausfahrten an. Ob Intervall-, Team- oder Bahntraining: Zielsetzung unserer gemeinsamen Ausfahrten ist das sichere und taktische Fahren in der Gruppe zu erlernen und die individuelle Form zu verbessern. Dabei sprengen wir bewusst die Laktatgrenze – bis hin zum Endorphin-Rausch.

4T BERLIN

Time Trial Team Training

Zeitfahren ist vor allem der Kampf gegen sich selbst. Es ist gnadenlos ehrlich. Denn bereits auf kurzen Distanzen zeigt sich, wer Kraft, Ausdauer und starke Nerven mitbringt. Der RSV Werner Otto e.V. bot in Kooperation mit dem FLUX RC und OMY.bike in der Saison 2021 erstmals ein festes Training für ZeitfahrerInnen und solche, die es werden wollen, an. Hinweise zu Fahrtechnik, Sitzposition, Aerodynamik und Testwettkämpfe inklusive. Samstags, 10 Uhr (14-tägig), Treffpunkt Parkplatz Lehnitz (Zeitfahrstrecke Lehnitz-Summt). Unser Ansprechpartner vor Ort: Burkhard Volbracht

OFFROAD

Auch abseits der Straße ist der RSV Werner Otto e. V.das ganze Jahr über unterwegs. Vor allem in der Herbst- und Wintersaison sind unsere Team-Ausfahren durchs Berliner Umland mit dem MTB, Crosser oder Gravel-Bike ideal, um die Form zu erhalten, Grundlagen für die kommende Saison zu legen und die Fahrtechnik zu verfeinern. Fest definierte Strecken bieten auch EinsteigerInnen Orientierung und Anschluss an das Team. Die Vorbereitung auf MTB- und CX-Rennen gehört zu unserem Training in der „Off-Saison“. Grundsätzlich gilt für alle unserer Offroad-Touren: Wind, Wetter, Schlamm und Dreck sind keine Ausreden!

RTF

Radfahrtouren

Spaß am Radfahren und neue Strecken entdecken: Mit der Teilnahme an den Radtourenfahrten (RTFs) des Bundes Deutscher Radfahrer e. V. bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, sich über verschiedene Distanzen von 40 bis zu 150 Kilometern „auszutesten“ oder einfach nur das Fahren allein oder in der Gruppe zu genießen. Die Strecken sind jeweils ausgeschildert. Verpflegung ist im Startgeld enthalten, das für Vereinsmitglieder reduziert ist. Die Teilnahme an RTFs ist entspannt; hier geht es nicht um Höchstleistung, sondern um’s Ankommen. Ansprechpartner ist Martin Schulz.

MITGLIED WERDEN IM RSV WERNER OTTO E. V.

5 sportliche Gründe

  • Werde selbst sportlich aktiv: Steigere durch gezieltes Training deine Leistung bis hin zum Wettkampf.

  • Lerne von Weltmeistern: Die Trainingstipps unserer erfahrenen Spitzenfahrer bringen dich sportlich nach vorn – fahren musst du natürlich selbst. 

  • Unterstütze den Berliner Radsport durch deine Mitgliedschaft: Ein Teil der Mitgliedsbeiträge fließt an die offiziellen Sportverbände und fördert insbesondere die Jugendarbeit.

  • Genieße deinen Sport gemeinsam mit uns: Werde Teil einer Gruppe von ambitionierten Radsport-Enthusiasten.

  • Nach dem Training ist vor dem Training: Triff dich in geselliger Runde mit Gleichgesinnten – denn Radsport hält fit und verbindet. Und das bis ins hohe Alter hinein.

KONTAKT

Pastor Niemöller Platz 8
13156 Berlin

030/9165246

030/9165615

Danke für's Absenden!

DATEIEN

Herunterladen

DATEINAME

Herunterladen

DATEINAME

Herunterladen

DATEINAME

Herunterladen